Neuer Geschäftsführer für Dieffenbacher Energy

Wolfgang Lashofer ist neuer Geschäftsführer der Dieffenbacher Energy GmbH.

Wolfgang Lashofer wurde als neuer Geschäftsführer der Dieffenbacher Energy GmbH bestellt, die zu Jahresbeginn aus der Übernahme der Bertsch Energy mit Sitz in Bludenz, Westösterreich, hervorgegangen war. Als Geschäftsführer der Dieffenbacher Energy übernimmt Wolfgang Lashofer somit auch die Leitung der neu gegründeten Business Unit Energy bei Dieffenbacher. „Ich freue mich sehr auf die vor mir liegenden Aufgaben und vor allem auf die Zusammenarbeit mit dem hochmotivierten Team der Dieffenbacher Energy“, erklärt Lashofer. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind absolute Experten auf ihrem Gebiet und haben damit in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass unsere Produkte und Technologien im Markt einen exzellenten Ruf genießen – eine hervorragende Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft“, so Lashofer weiter. Wolfgang Lashofer war zuvor mehr als 35 Jahre lang für die österreichische Andritz Gruppe tätig. Als Senior Vice President und Global Division Manager verantwortete er dort zuletzt unter anderem die Bereiche Altpapieraufbereitung, Faserplatten (MDF) und Recycling. „Dass wir mit Herrn Lashofer eine so erfahrene Führungspersönlichkeit für uns gewinnen konnten, wird der Dieffenbacher  Energy weiteren Rückenwind geben“, freut sich Dieffenbacher-CFO Volker Kitzelmann. „Damit haben wir die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start unseres jüngsten Tochterunternehmens geschaffen“, ergänzt er.

Foto: Dieffenbacher

takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aktuelles

  • Häfele-Bilanz 2023: Jubiläum, Herausforderungen, Investitionen

    Anspruchsvoller hätte der Start für CEO Gregor Riekena im Jubiläumsjahr nicht verlaufen können. Einen Monat nach seiner Übernahme der Unternehmensleitung von seiner Vorgängerin Sibylle Thierer wurde Häfele weltweit von einem schweren Cyberangriff getroffen. Dank vereinter…

    Weiterlesen ›

  • Hettich Gruppe verzeichnet Umsatz-Rückgang um 14 Prozent

    Die Hettich Unternehmensgruppe, weltweit einer der führenden Hersteller von Möbelbeschlägen mit Hauptsitz in Kirchlengern, hat jetzt Bilanz für das Jahr 2023 gezogen und ist mit einem bedeutenden Meilenstein ins Jahr 2024 gestartet: dem Zusammenschluss mit…

    Weiterlesen ›

  • Altendorf Group mit „Best of German Industry” ausgezeichnet

    Die Altendorf Group, Hersteller von Premium-Holzbearbeitungsmaschinen und -technologien, wird als Unternehmen im Bildband „Best of German Industry“ des Studios ZX vorgestellt. Der Bildband beleuchte die Resilienz und Schlagkraft weltmarktführender deutscher Industrieunternehmen in Zeiten herausfordernder globaler…

    Weiterlesen ›

  • Technische Hochschule OWL feiert Kooperation mit Plantag Coatings

    Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) und die Plantag Coatings GmbH in Detmold feiern das 15-jährige Bestehen ihrer Zusammenarbeit. Die Kooperation ermöglicht den Studierenden des Studiengangs Holztechnik eine praxisnahe und moderne Ausbildung. Der Schwerpunkt liegt…

    Weiterlesen ›

Aktuelle Ausgabe
exakt 1/2 | 2024

Die exakt – Einrichten Ausbauen Modernisieren ist eine viel beachtete Fachzeitschrift für Tischler, Schreiner, Innenausbauer und Monteure. In neun Ausgaben im Jahr informiert sie ihre Leser zeitnah und faktenreich über aktuelle Entwicklungen in der Branche.