Vollmer-Branchentag findet Mitte April statt

„Zurück mit neuer Schärfe“ – so lautet nach der coronabedingten Zwangspause das Motto der diesjährigen Vollmer VDays. Vom 18. bis 20. April lädt Vollmer seine Kunden und Partner zu den Branchentagen nach Biberach ein. Keynotes, Fachvorträge, Produktvorführungen, Firmenrundgänge und der Austausch mit Experten stehen an den ersten beiden Tagen in Englisch und am dritten Tag in Deutsch auf der Agenda. Außer über seine Schleif-, Erodier- und Lasermaschinen informiert Vollmer auf den VDays auch über die Themen Automatisierung und Digitalisierung. „Wir laden nach Biberach sämtliche Branchen ein, bei denen es um die Zerspanung von Holz, Metall oder Verbundwerkstoffen geht“, sagt Jürgen Hauger, Geschäftsführer der Vollmer Gruppe. „Mit unseren Maschinen, Automatisierungen und digitalen Services können wir stets kundenspezifische Lösungen konzipieren, um das präzise Schärfen von Rotationswerkzeugen oder hartmetallbestückten Kreis- und Bandsägen zu gewährleisten.“ Auf den VDays 2023 können sich Werkzeughersteller, Schärfdienste oder Endanwender vom 18. bis 20. April selbst ein Bild davon machen, wie sich Vollmer Schleif-, Erodier- und Lasermaschinen für die Bearbeitung von Schneidkanten eignen – unabhängig davon, ob diese aus Hartmetall, PKD (polykristalliner Diamant) oder anderen Schneidstoffen bestehen. Im Biberacher Technologie- und Dienstleistungszentrum (TDZ) finden nicht nur Fachvorträge und Experten-Gespräche statt, sondern auch Live-Produktvorführungen. Besucher können sich im TDZ live ein Bild von den Maschinen machen – unter anderem von den Werkzeugschleifmaschinen der“ VGrind“- Produktfamilie, der Lasermaschine „VLaser 370“ sowie der Schleif- und Erodiermaschine „VHybrid 260“. Für die Bearbeitung von hartmetallbestückten Kreissägeblättern zeigt Vollmer unter anderem den Einsatz seiner neuen Schleifmaschinen „CS 860“ und „CSF 860“. Als Fullliner bietet Vollmer seinen Kunden die gesamte Bandbreite an Schärftechnologien, die sich mit Automatisierungen, Dienstleistungen und digitalen Services ergänzen lassen. Auch die Vollmer Töchterunternehmen Ultra TEC innovation und Loroch sind auf den VDays mit von der Partie: Loroch informiert über seine aktuellen Sägenschärfmaschinen und Ultra TEC über seine innovativen Ultraschall-Entgratanlagen. Am 18. und 19. April finden die Veranstaltungen der VDays in englischer Sprache satt, am 20. April in deutscher Sprache. Jeweils zwischen 9 und 17 Uhr haben die Teilnehmenden die freie Wahl zwischen Keynote-Präsentationen, Fachvorträgen, Betriebsführungen und Live-Vorführungen direkt an den Maschinen. Am Dienstag und Mittwoch stehen Abendveranstaltungen auf dem Programm. Die Teilnehmerzahl pro Tag ist auf 200 begrenzt. Weitere Informationen zu den Vollmer VDays sowie den Link für die Online-Registrierung finden Interessierte unter: https://www.vollmer-vdays.com/de/

Foto: Vollmer

Aktuelles

  • Häfele-Bilanz 2023: Jubiläum, Herausforderungen, Investitionen

    Anspruchsvoller hätte der Start für CEO Gregor Riekena im Jubiläumsjahr nicht verlaufen können. Einen Monat nach seiner Übernahme der Unternehmensleitung von seiner Vorgängerin Sibylle Thierer wurde Häfele weltweit von einem schweren Cyberangriff getroffen. Dank vereinter…

    Weiterlesen ›

  • Hettich Gruppe verzeichnet Umsatz-Rückgang um 14 Prozent

    Die Hettich Unternehmensgruppe, weltweit einer der führenden Hersteller von Möbelbeschlägen mit Hauptsitz in Kirchlengern, hat jetzt Bilanz für das Jahr 2023 gezogen und ist mit einem bedeutenden Meilenstein ins Jahr 2024 gestartet: dem Zusammenschluss mit…

    Weiterlesen ›

  • Altendorf Group mit „Best of German Industry” ausgezeichnet

    Die Altendorf Group, Hersteller von Premium-Holzbearbeitungsmaschinen und -technologien, wird als Unternehmen im Bildband „Best of German Industry“ des Studios ZX vorgestellt. Der Bildband beleuchte die Resilienz und Schlagkraft weltmarktführender deutscher Industrieunternehmen in Zeiten herausfordernder globaler…

    Weiterlesen ›

  • Technische Hochschule OWL feiert Kooperation mit Plantag Coatings

    Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) und die Plantag Coatings GmbH in Detmold feiern das 15-jährige Bestehen ihrer Zusammenarbeit. Die Kooperation ermöglicht den Studierenden des Studiengangs Holztechnik eine praxisnahe und moderne Ausbildung. Der Schwerpunkt liegt…

    Weiterlesen ›

Aktuelle Ausgabe
exakt 1/2 | 2024

Die exakt – Einrichten Ausbauen Modernisieren ist eine viel beachtete Fachzeitschrift für Tischler, Schreiner, Innenausbauer und Monteure. In neun Ausgaben im Jahr informiert sie ihre Leser zeitnah und faktenreich über aktuelle Entwicklungen in der Branche.