85% der Waldbrände in Österreich von Menschen verursacht

Anlässlich des derzeit erhöhten Waldbrandrisikos weist das österreichische Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft darauf hin, dass in Österreich 85% aller Waldbrände durch den Menschen ausgelöst werden, wobei der häufigste Grund für die Entzündung weggeworfene Zigaretten sind. Andere Gründe sind u.a. außer Kontrolle geratene Feuer (Abbrennarbeiten, angezündete Laubhaufen, Lagerfeuer), ausgebrachte heiße Asche, Brandstiftung (etwa 10% aller Waldbrände), Feuerwerkskörper oder Brauchtumsfeuer (Ostern, Sonnenwende). In Österreich einzig relevante natürliche Ursache für Waldbrände sind Blitzschläge. In den Sommermonaten kann der Anteil an Blitzschlagbränden mehr als 40% ausmachen. Die Anzahl der Brandereignisse in Österreich schwankt zwischen 150 und 300 pro Jahr. Seit Jahresbeginn gab es 58 dokumentierte Waldbrände mit einer Fläche von insgesamt rund 12 ha.

Aktuelles

  • Webinar zu raumgestaltenden Schiebebeschlägen

    Neue Raumkonzepte mit einer Vielfalt an Anwendungen sowie Nutzen und Vorteile für den Verarbeiter stehen im Mittelpunkt eines Webinars, das die Hawa Sliding Solutions AG am Mittwoch, 24. April 2024 um 15 Uhr, zu ihren…

    Weiterlesen ›

  • Kreislaufwirtschaft: Eggers erster Recycling-Sammelstandort in Italien

    Egger übernimmt eigenen Angaben zufolge eine Mehrheitsbeteiligung am italienischen Recyclingunternehmen Cartfer Urbania S.r.l. Der Kaufvertrag wurde jetzt abgeschlossen. Die Egger Gruppe erwerbe 60 Prozent der Anteile am Unternehmen mit Sitz in Urbania (IT), in der…

    Weiterlesen ›

  • Hettich: Auszubildende feiern ihren erfolgreichen Abschluss

    23 technische und zwei duale Studierende haben ihre Berufsausbildung bei Hettich an den Standorten Ostwestfalen, Balingen, Berlin und Frankenberg erfolgreich abgeschlossen. In feierlicher Atmosphäre im Hettich Forum in Kirchlengern sowie an den weiteren Standorten nutzten…

    Weiterlesen ›

  • Umsatz und Absatz in der Parkettbranche gesunken

    Die Rezession in der Baubranche hat tiefe Spuren auch am Markt für Parkett hinterlassen.  Wie der Verband der Deutschen Parkettindustrie (vdp) mitteilt, wurden 2023 deutlich zweistellige Umsatz- und Absatzrückgänge verzeichnet.  „Die Baukrise, gepaart mit weiteren…

    Weiterlesen ›

Aktuelle Ausgabe
exakt 4/2024

Die exakt – Einrichten Ausbauen Modernisieren ist eine viel beachtete Fachzeitschrift für Tischler, Schreiner, Innenausbauer und Monteure. In neun Ausgaben im Jahr informiert sie ihre Leser zeitnah und faktenreich über aktuelle Entwicklungen in der Branche.