„Auf neuen Wegen“: 15. Holzwerkstoffkolloquium des IHD

Das Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) begrüßte jetzt über 170 Fachleute zum 15. Holzwerkstoffkolloquium in Dresden, das unter dem Motto „Auf neuen Wegen“ stand. Die Veranstaltung bot einen Einblick in Herausforderungen und Chancen, denen sich die Holzwerkstoffindustrie in Zeiten globaler Veränderungen und krisenhaften Zuständen stellen muss. Zahlreiche Vertreter namhafter Holzforschungsinstitutionen des deutschsprachigen Raumes sowie Industrievertreter aus Deutschland und Europa verfolgten die insgesamt 23 Fachvorträge. Das Kolloquium bot Raum für Diskussionen über die schnelleren Entwicklungen bei Herstellern, Versorgern, Zulieferern und Verbrauchern. Neue Lieferketten müssten aufgebaut, der Absatz und die Preise flexibel gehandhabt werden, um kurzzeitige Produktionsstilllegungen auszugleichen, hieß es dazu. Die Holzwerkstoffindustrie steht vor der Herausforderung, sich teilweise neu zu erfinden. Dabei spielten Nachhaltigkeit, Umwelt- und Verbraucherschutz weiterhin eine zentrale Rolle. Die Veranstaltung beleuchtete neue Wege und Denkansätze, die wirtschaftlich orientiert sind. Die Erprobung neuer Produkte mit verbesserten Komponenten und Eigenschaften sowie der verstärkte Zugriff auf gebrauchtes Holz als umkämpfte Materialquelle wurden als wichtige Schritte in die Zukunft der Branche diskutiert.

Aktuelles

Häfele-Bilanz 2023: Jubiläum, Herausforderungen, Investitionen

Anspruchsvoller hätte der Start für CEO Gregor Riekena im Jubiläumsjahr nicht verlaufen können. Einen Monat nach seiner Übernahme der Unternehmensleitung von seiner Vorgängerin Sibylle Thierer wurde Häfele weltweit von einem schweren Cyberangriff getroffen. Dank vereinter…

Weiterlesen ›

Hettich Gruppe verzeichnet Umsatz-Rückgang um 14 Prozent

Die Hettich Unternehmensgruppe, weltweit einer der führenden Hersteller von Möbelbeschlägen mit Hauptsitz in Kirchlengern, hat jetzt Bilanz für das Jahr 2023 gezogen und ist mit einem bedeutenden Meilenstein ins Jahr 2024 gestartet: dem Zusammenschluss mit…

Weiterlesen ›

Altendorf Group mit „Best of German Industry” ausgezeichnet

Die Altendorf Group, Hersteller von Premium-Holzbearbeitungsmaschinen und -technologien, wird als Unternehmen im Bildband „Best of German Industry“ des Studios ZX vorgestellt. Der Bildband beleuchte die Resilienz und Schlagkraft weltmarktführender deutscher Industrieunternehmen in Zeiten herausfordernder globaler…

Weiterlesen ›

Technische Hochschule OWL feiert Kooperation mit Plantag Coatings

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) und die Plantag Coatings GmbH in Detmold feiern das 15-jährige Bestehen ihrer Zusammenarbeit. Die Kooperation ermöglicht den Studierenden des Studiengangs Holztechnik eine praxisnahe und moderne Ausbildung. Der Schwerpunkt liegt…

Weiterlesen ›
Aktuelle Ausgabe
exakt 1/2 | 2024

Die exakt – Einrichten Ausbauen Modernisieren ist eine viel beachtete Fachzeitschrift für Tischler, Schreiner, Innenausbauer und Monteure. In neun Ausgaben im Jahr informiert sie ihre Leser zeitnah und faktenreich über aktuelle Entwicklungen in der Branche.